Diese Seite drucken
Australia and New Zealand – here we come again!

Australia and New Zealand – here we come again!

Wir freuen uns, denn endlich – nach über zwei Jahren, werden wieder Schüler*innen nach Australien und Neuseeland einreisen. Zwölf Schüler*innen fliegen nach Australien, zwei nach Neuseeland, letztere allerdings noch unter Sonderbedingungen, aber immerhin.


Und wie geht es weiter? Wir hoffen, wie früher. Australien stellt bereits fleißig und zügig Schülervisa aus, Neuseeland plant in den nächsten Wochen einen regulären Beginn der Visavergabe.

Das heißt, wir freuen uns über jede einzelne Anfrage für Australien und Neuseeland. Ab Januar 2023 sollte wieder alles so laufen wie vor der Pandemie. Zwar nehmen noch nicht alle Schulen wieder internationale Schüler*innen auf, darüber informieren wir gerne. Die meisten jedoch freuen sich sehr, dass es wieder losgeht und sind bereit!

Kanada – Fels in der Brandung der Pandemie

Die kanadischen Schulen freuen sich weiterhin über zahlreiche Anmeldungen, auch wenn viele froh sind, die Last der vielen zusätzlichen Schüler*innen nicht mehr stemmen zu müssen. Für unser eigenes, noch junges Kanada-Programm war die Pandemie ein Booster, der uns veranlasste, viele neue und sehr interessante Partnerschaften mit Distrikten in allen kanadischen Provinzen einzugehen.

Aus diesem Grund findet ihr in unserer Broschüre gerade einmal die Hälfte der Möglichkeiten, die wir euch jetzt tatsächlich bieten können. Wir freuen uns auf eure Anfrage und darauf, mit euch zu überlegen, wo es hingehen könnte.

Am besten gleich hier unverbindlich für Australien, Neuseeland oder Kanada bewerben!

 

Dänemark – das hyggelige Programm in der Nähe

Unsere Nachbarn im Norden bieten ein Programm an, das wir während der Pandemie entdeckt haben – die Efterskole. Die Efterskolen bilden eine besondere Schulform in Dänemark. Sowohl dänische als auch internationale Schüler*innen besuchen die Efterskole, in der Regel nur für ein Jahr, und wechseln danach wieder auf eine Regelschule. Ca. 1/5 der dänischen Schüler entscheiden sich für ein solches Gap-Year im eigenen Land auf einer der ca. 247 Efterskolen. Bei den Efterskolen handelt es sich um Internate für 14- bis 18-jährige Schüler*innen..

Hier geht es zu unserer Broschüre mit weiteren Details und Informationen: (PDF)

Anfragen und Bewerbungen bitte per Telefon unter +49 40-4147580 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Letzte Änderung am Mittwoch, 29 Juni 2022 18:01
Redakteur

Gesellschafterin von Hausch & Partner - Leiterin des Bereichs High Schools Down Under