Tel.: +49 40 4147580
Logo Hausch und Partner

Australien, Neuseeland, Kanada – Blog

Kanada - eine schnelle Reise durch die östlichen Provinzen - New Brunswick – Teil 1

Nachdem wir Québec City verlassen haben, führ unsere Tour zurück über den St.-Lorenz-Strom, dann viele Kilometer Richtung Osten, bevor wir nach Süden nach New Brunswick abbiegen. Wir kommen gerade rechtzeitig, um den heftigen Frühlingsausbruch zu erleben.

New Brunswick – Teil 1

20220511 152816

28°C, ein Temperaturanstieg von 20°C innerhalb weniger Tage! Kein Wunder, dass wir überall noch Schnee sehen – so schnell kann er gar nicht schmelzen. Und auch die meisten Laubbäume sind noch völlig kahl, nur bei wenigen zeigt sich das erste zarte Grün. So ein schneller Übergang von Winter auf Sommer ist typisch für diese Klimazone.

Unser Weg nach Grand Falls/Grand Saut führt die gesamte Strecke am St. John River entlang, der über Hunderte von Kilometern die Grenze zu den USA bildet (Maine).

Grand Falls/Grand Saut
Diese kleine Stadt mit ihren 5.000 Einwohnern hat tatsächlich einen bilingualen Doppelnamen. Während es in der bilingualen Provinz New Brunswick (die einzige in Kanada) eher entweder anglophone oder frankophone Regionen gibt, ist Grand Falls/Grand 20220511 153438Saut wahrhaft bilingual, fast alle Einwohner sprechen beide Sprachen fließend.

Unser französisch-sprachiges Partnerprogramm hat hier eine Schule, die Unterrichtssprache ist Französisch. Wer in dieses gepflegte Städtchen kommt, wird mit der kleinen Gemeinschaft schnell vertraut werden. Die Menschen hier leben überwiegend von Landwirtschaft (Kartoffelanbau – Sitz von McCain!), von Fischfang und vom Bergbau.

Letzte Änderung am Montag, 16 Mai 2022 16:17
Redakteur

Gesellschafterin von Hausch & Partner - Leiterin des Bereichs High Schools Down Under

Nach oben
Auf hauschundpartner.de verwenden wir Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.