Tel.: +49 40 4147580
Logo Hausch und Partner

Wie ich im Ausland die Corona-Krise erlebe!

Liv in Kanada! Tag 8

Heute morgen gab es einen kleinen Sturm. Ich habe ihn gar nicht so wirklich wahr genommen, der Wind hatte nur ein wenig an der Kellertür gerüttelt und der Regen gegen mein Fenster geprasselt. An sich ein ganz normales Unwetter. Jedoch stellte es sich heraus, dass einige Bäume umgekippt waren und in einigen teilen der Stadt der Strom für ganze 8h ausgefallen war!




Tag 8 in Kanada

Ich hatte davon nichts mitbekommen. Nach dem kleinen Unwetter wurde der Tag wieder schön sonnig, wenn auch die Temperaturen ein wenig gesunken waren. Am Morgen habe ich mich auch in eine Sitzung mit guard.me care eingeschrieben. Alle Austauschschüler sollten an mindestens einer Sitzung teilnehmen, damit garantiert wird, dass es allen gut geht.

Mir wurden nur die selben Fragen gestellt wie immer (was ich denn so in Quarantäne mache, wie es mir ginge etc.). Zudem hatte ich heute viel mit Freunden und Familie telefoniert, einfach weil ich keine große Motivation meinen Matheaufgaben gegenüber verspürte. So kam es auch, dass ich abends nach dem Dinner ein wenig Mikrowellen-Popcorn gemacht habe und mich mit einem Tee vor meinen Laptop gesetzt und einen Film geschaut habe. Heute war zwar kein produktiver Tag, aber es war dennoch ein wirklich schöner und entspannter Tag.

Gute Nacht!

Liv, LV Rogers Secondary School in Nelson (BC - Kanada)

Letzte Änderung am Dienstag, 08 September 2020 23:41
Redakteur

Gesellschafterin von Hausch & Partner - Leiterin des Bereichs High Schools Down Under

Nach oben
Auf hauschundpartner.de verwenden wir Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.