Tel.: +49 40 4147580
Logo Hausch und Partner

Wie ich im Ausland die Corona-Krise erlebe!

Liv in Kanada! Tag 3

Es ist schon Mittwoch und somit habe ich den 3. Tag Quarantäne hinter mir. Ich habe angefangen, mir eine kleine Routine zu machen, sodass ich den Tag wirklich nutze. So telefoniere ich, sobald ich aufstehe, mal nach Deutschland, entweder mit der Familie oder mit Freunden.




Tag 3 in Kanada

Dann mache ich etwas Sport, sowie Yoga (das kann ich in Quarantäne wirklich empfehlen!) und sonst mache ich den ganzen Tag Sachen, die mir Spaß machen. Ich finde es wirklich schade, dass ich dieses Grundstück nicht verlassen darf, da die Landschaft hier einfach toll aussieht und ich einfach ein bisschen durch die Stadt laufen möchte, um alles kennenzulernen. Naja, dann habe ich halt schon Pläne für nach der Quarantäne!

Ich bin wirklich sehr gespannt auf die Schule und wie das hier in Kanada geregelt ist. Dank meiner Gastfamilie fühle ich mich mittlerweile sehr wohl hier im Keller des Hauses und bekomme auch einige Fotos der Stadt zu sehen. Ich bin wirklich froh, dass ich mich bereits nach nur 3 Tagen hier ein wenig eingelebt habe!

Na dann, hier noch ein kleines Covid-19 Update: zur Zeit haben wir 2 aktive Corona-Fälle in Nelson! Es sieht also alles im Allgemeinen wirklich gut aus.
So, hier ist es wieder Abend, demnach sage ich: good night!


Liv, LV Rogers Secondary School in Nelson (BC - Kanada)

Letzte Änderung am Freitag, 04 September 2020 16:11
Redakteur

Gesellschafterin von Hausch & Partner - Leiterin des Bereichs High Schools Down Under

Nach oben
Auf hauschundpartner.de verwenden wir Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.